Aktion Glockenläuten

Nachricht 26. März 2020

Wir laden herzlich ein zum Gebet!

Jeden Abend um 18h sowie sonntags um 10:30h läuten unsere Glocken.

Wir laden ein zu einem kurzen Moment für ein gemeinsames Gebet.

Die Kirchen im Peiner Stadtgebiet laden zum täglichen Gebet und Innehalten ein. Wenn um 18h die Glocken aller Kirchen des Kirchengemeindeverbands Peine läuten, verbinden sie die Menschen zuhause in einem Moment der Andacht. Sie wollen zu einer kurzen Unterbrechung des umgekrempelten Alltags rufen, dazu einladen, eine Kerze anzuzünden und ein Gebet / Vaterunser zu sprechen und sich so miteinander verbunden zu fühlen trotz Kontakt- und Versammlungsverbot. An vielen Kirchen und Gemeindehäusern stehen Vorschläge zum Gebet zum Mitnehmen zur Verfügung. Es ist auch möglich, konkrete Gebetsanliegen in die Briefkästen oder an die Mailadressen der Pfarrämter zu schicken. Dieses 18h-Läuten ergänzt das kirchenkreisweite Glocken-Läuten am Sonntag um 10.30h, das auch in ökumenischer Verbundenheit geschieht.

Dr. Heidrun Gunkel
Luisenstraße 11
31224 Peine
Tel.: 05171 – 80244451